Kunstprojekte

  < Fotos:



ICH HABE ES KOMMEN SEHEN



Es handelt sich um eine Kombination aus Märchenmotiven der Brüder Grimm und Wort- und Dialogvariationen die ich aus den Fernsehwerbeeinschaltungen - Vorschau für Sonntag Abendsendung um 20:00 Uhr des ORF 2 - der Groschenromanverfilmungen von Rosamunde Pilcher entnommen habe, Märchenelemente verwoben mit meist emotionell aufgeladenen Dialogvariationen.
Ich habe alte Gestaltelemente traditioneller Märchenmotive von 1935, mit Elementen der medialen Gegenwart verbunden, Reales und Mediales mit der magischen Märchenwelt. 
Mit der Verknüpfungsstruktur wollte ich Elemente miteinander in Verbindung bringen, die zwar zeitlich weit auseinander liegen, aber inhaltlich ähnlich oder sogar immer noch gleich sind.

Märchenbilder
Im Märchenland. Eine Samlung der schönsten Volks- und Kindermärchen nach Gebrüder Grimm,
Verlag: J. F. Schreiber in Eklingen und München
Grimms Märchen. Ein Märchen Lesebuch 2. Folge, Verlag: Josef Scholz – Mainz, Bilder von Brunhild Schlötner